Das Unternehmen Möhrle stellt sich vor

Maria und Gotthilf Möhrle gründeten im Jahre 1946 das Autohaus Möhrle. Seit dieser Zeit ist "Mercedes-Möhrle" die erste Adresse für den Stern im Kreis Freudenstadt. Um diesem Anspruch auch in Zukunft gerecht zu werden, haben die Söhne des Firmengründers Kurt und Joachim Möhrle, im Jahr 2002 in ein neues Unternehmen im Freudenstädter Industriegebiet investiert. Mittlerweile ist mit Florian und Gregor Möhrle die dritte Generation im Unternehmen tätig und für die "Automobile Zukunft" unserer Kunden und Mitarbeiter tätig.

Philosophie

Der Kunde ist der Mittelpunkt unseres Handelns. Vorrangiges Ziel unseres Hauses und somit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist, unsere Kunden und Interessenten größtmöglich zufrieden zu stellen und damit ein zuverlässiger Partner zu sein. Laufende Fort- und Weiterbildung sowie das notwendige Qualitätsbewusstsein aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist die Grundlage für qualitativ gute Arbeit. Qualität unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und umweltschonender Gesichtspunkte ist der Maßstab unseres Handelns. Mit einem herausragenden Service und einem umfangreichen Dienstleistungsangebot rund um das Automobil versuchen wir, die Erwartungen unserer Kunden und Interessenten zu erfüllen.

 

Zertifikat

Service mit Stern

Seit 1995 steht "Service mit Stern" für herausragenden Service und ist die höchste Auszeichnung für Mercedes Benz Service Partner. Nach Erfüllung genau definierter Standards und der Erreichung einer Mindestpunktzahl bei den Kundenumfragen wird diese Auszeichnung jedes Jahr neu verliehen.

Unsere Kunden bewerten bei Umfragen durch den Hersteller unsere Servicleistungen und verleihen uns damit indirekt das Prädikat "Service mit Stern". Seit Beginn dürfen wir jedes Jahr mit Stolz diese Auszeichnung in den Sparten Personenwagen, Transporter und Nutzfahrzeuge entgegen nehmen. Wir sehen es als unsere Verpflichtung, unseren Kunden täglich mit Begeisterung eine Premiumleistung in Betreuung und Service zu bieten.

Qualitätsmanagement nach DIN ISO

Im Jahre 1997 haben wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagement eingeführt. Dieses wurde ständig weiterentwickelt und an betriebliche Änderungen angepasst. Jährlich stattfindende Audits gewährleisten die gleich bleibend hohe Qualität.

 

Umweltmanagement

Seit 1997 führt die DEKRA Umwelt GmbH bei uns auf freiwilliger Basis eine Umweltschutzprüfung durch. Die Auditierung erfolgt einmal jährlich. Überwachungs- und Prüfkriterien sind unter anderem:

  • Die getrennte Sammlung von Abfall- und Wertstoffen
  • Die Abwasseraufbereitung mit regelmäßigen Abwasseranalysen
  • Die ordnungsgemäße Entsorgung der Abfall- und Wertstoffe
  • Der Umgang mit wassergefährdenden und brennbaren Stoffen
  • Die Erstellung eines Abfallkonzeptes
  • Die Erstellung einer jährlichen Abfallbilanz